Erfolgreiche erste Phase beim Ideenwettbewerb in Meerbusch

Beim Ideenwettbewerb zum Areal Böhler II in Meerbusch-Brüderich (NRW) haben CKSA zusammen mit Fugmann Janotta Partner Landschaftsplanern einen erfolgreichen Beitrag geliefert. Vier von fünfzehn Teams wurden für die zweite Phase nominiert. Jetzt startet diese zweite, kooperative Phase, bei der auch eine Bürgerbeteiligung vorgesehen ist.

Folgende vier Teams hat das Preisgericht unter dem Vorsitz von Herrn Prof. Westerheide für die zweite Phase ausgewählt:

  • Thomas Schüler Architekten Stadtplaner , Düsseldorf mit Faktorgruen Landschaftsarchitekten, Freiburg
  • Christoph Kohl Stadtplaner Architekten, Berlin mit Fugmann Janotta Partner, Berlin
  • Konrath und Wennemar Architekten, Düsseldorf mit LAND Germany, Düsseldorf
  • Florian krieger architektur, Darmstadt und städtebau mit GDLA, Heidelberg

 

Mehr erfahren: