Wir sind in zahlreichen architekturbezogenen und interdisziplinären Verbänden und Netzwerken aktiv tätig. Der Austausch und die Zusammenarbeit in diesen Gremien gibt uns wertvolle Impulse für unsere Arbeit als Stadtplaner, Architekten und Generalisten.

 

Christoph Kohl Stadtplaner Architekten sind seit 1994 Mitglied in der Berliner Architektenkammer.
Wir sind Mitglied in der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung [SRL]– hinter diesen drei Buchstaben steht ein bundesweites Netzwerk von fast 2.000 Expertinnen und Experten aus allen Bereichen der räumlichen Planung.
Wir sind Mitglied im AIV Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin. Der Verein fördert das gegenseitige Verständnis seiner Mitglieder aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und dient damit seinem primären Satzungszweck, der Förderung der Berliner Baukultur.
Wir sind Mitglied im Berliner Werkbund. Die Bestrebungen des Werkbundes galten und gelten der humanen Gestaltung der Umwelt – von den Dingen des täglichen Gebrauchs über das Wohnen, die Stadt, das Land bis zur Sicherung der biologischen Lebensgrundlagen.
Wir freuen uns, die Bundesstiftung Baukultur zu unterstützen. Sie verfolgt das Ziel, das Erscheinungsbild und den Zustand der gebauten Umwelt als Thema von öffentlichem Interesse zu verankern.
Wir sind Gründungsmitglied des Council for European Urbanism. Die Organisation des C.E.U. mit seinem Ableger Deutschland zielt auf ein eng aufeinander abgestimmtes städtebauliches Handeln politischer, administrativer, fachlicher, wirtschaftlicher und zivilgesellschaftlicher Kräfte auf regionaler, städtischer und lokaler Ebene ab, um mit diesem fachübergreifenden Netzwerk, die in umfassenden Herausforderungen an die europäischen Stadtregionen angemessen zu bewältigen.
Zusammen mit vielen anderen Berliner Unternehmen unterstützen wir das Team von ALBA Berlin im ALBA Berlin Company Club.